Servus! Freut mich, dass du auf diesem Blog gelandet bist. Hoffentlich sehen wir uns jetzt öfter 🙂

 

Wer schreibt hier?

Du bist hier am Blog der naturfreundin gelandet. Die naturfreundin steht voll auf Natur – war schwer zu erraten,oder? So oft sie Zeit hat, ist sie draußen: beim Bearbeiten und Gestalten ihres Naturgartens, beim Fotografieren von Blümchen, Insekten, kleinen und großen Tieren. Und wenn sie viel Zeit hat, geht sie auf Reisen – vorzugsweise zu den schönsten Naturparadiesen. Und meistens ist die naturfreundin eine Frohnatur.

Willst du mehr wissen? Gerne: Die naturfreundin stellt sich vor.

 

Was tut der Blog für dich?

Das kommt darauf an, wofür du dich interessierst.

  • Schaust du gerne Naturfotos an? Willst du mehr über die heimische Natur erfahren und / oder Neues kennenlernen?  Bei naturFOTO bist du richtig.
  • Du hast einen Naturgarten oder willst einen anlegen? Die naturfreundin ist selbst noch kein Profi. Sie beschäftigt sich jedoch seit 2015 intensiv mit dem Thema und teilt gerne ihre Erfahrungen zum Thema naturGARTEN mit dir. Natürlich gibt es dazu jede Menge Bildmaterial.
  • Wenn du gerne auf Reisen gehst, wirst du ab und zu fündig. Meistens nimmt dich die naturfreundin auf (natur)REISEN mit. Es kann aber auch einmal ein Städte-Tripp sein, darum steht die Natur in Klammern.
  • Manchmal wird es Beiträge in diesem Blog geben, die einfach nur froh machen. Ob es ein Deko- oder Bastel-Tipp ist, ein Kochrezept oder einfach nur eine Lebensweisheit – lass dich von der FROHnatur überraschen.

 

Wissenswertes zum Blog

Auf der Startseite findest du die neuesten Beiträge ganz oben. In der Slideshow findest du immer den letzten und die beliebtesten Beiträge.

Interessierst du dich nur für einen Teil des Blogs, kannst du im Menü dein Lieblingsthema wählen. Oder du klickst am Ende der Startseite auf den dazugehörigen Button.

Über dein Feedback freue ich mich. Ich behalte mir jedoch vor, unpassende Kommentare, die nicht dem respektvollen Umgang entsprechen, zu löschen.

 

Am Laufenden bleiben

Einmal in der Woche wird es einen neuen Beitrag geben. Ausnahmen bestätigen die Regel 🙂 Wenn etwas passiert, dass du unbedingt gleich wissen solltest, lasse ich dich das außerhalb des Wochenrhythmus wissen. Bevor ich euch die Zeit stehle, entfällt einmal ein Wochenbeitrag.

Damit du weißt, wann ein neuer Beitrag erscheint, werde ich dafür einen bestimmten Wochentag definieren. Mal sehen, welcher das Rennen macht.

Wenn du keine Lust hast, regelmäßig hier vorbei zu schauen, informiere ich dich gerne über Neuigkeiten:

 

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Blättern durch meine Beiträge. Ich freue mich auf ein Wiedersehen 🙂

Reisebericht Botswana – Safari zu Wasser und Land in Chobe
with 12 Kommentare

Der Chobe Nationalpark in Botswana hat uns mit seiner vielfältigen Tierwelt zu Wasser und zu Land begeistert.

Interview mit Frau Mantis, einer Gottesanbeterin.
with 11 Kommentare

Wie lebt eine Gottesanbeterin? Warum heißt sie so? Frisst sie das Männchen nach der Paarung? Mehr dazu im Interview mit Frau Mantis.

Fotosafari in Botswana / Südafrika im Überblick
with 12 Kommentare

Der 1. Teil des Reiseberichtes unserer Fotosafari Botswana / Südafrika gibt dir einen Reiseüberblick mit den wichtigsten Fakten.

Fotoparade 1-2017: Meine schönsten Bilder
with 28 Kommentare

#FopaNet Fotoparade 1 – 2017 – zum ersten Mal dabei! Ich zeige dir meine schönsten Bilder des 1. Halbjahres 2017.

Amphibienschutzprojekt – 80 Amphibien geschützt!
with Keine Kommentare

Als Zaunbetreuerin konnte ich beim Amphibienschutzprojekt des Nationalparks Donauauen insgesamt 80 Frösche, Kröten und Lurche schützen.

Barcelona, 66.108 Schritte durch die Welt von Gaudi
with 6 Kommentare

66.108 Schritte durch Barcelona. 4 Tage auf den Spuren von Gaudi, ein unvergesslicher Gefühlsausbruch inklusive!

Fotoworkshop Frühlingserwachen in den Donauauen
with 2 Kommentare

Der Nationalpark Donauauen überrascht im Frühling mit schönen Motiven. Wir haben sie während eines Fotoworkshops festgehalten.

Exklusives Morgenerlebnis im Tiergarten Schönbrunn
with Keine Kommentare

Du hättest den Tiergarten Schönbrunn gerne einmal ganz für dich alleine? Ohne Unmengen von Leuten vor den Gehegen? So geht’s …

Prärie- oder Kiesgarten – pflegeleichte Vorgartengestaltung?
with Keine Kommentare

Unser Vorgarten wurde ein Kiesgarten Wie wir ihn geplant haben? Ob er tatsächlich pflegeleicht ist? Das verrät dir der nächste Klick.

1 2 3 4

Darf ich dir ab und zu einen Naturgruß schicken? Melde dich für den naturpostillon an.