Natur genießen in Österreich

Österreich hat viele schöne Naturplätze. Und viel Natur zu entdecken und zu beobachten. 🥰 Von den Frühlingsblühern bis zu den Wildorchideen. Von der Vogelwelt bis zu den Wildpferden.

Als Naturfreundin und Autorin bei Lust auf Österreich – Reisen und Genießen mit dem Kurier zeige ich dir, wie viel Natur du im kleinen Österreich genießen kannst.

Als begeisterte Naturfotografin bin ich selbst viel in der Natur unterwegs. Nachdem ich gerne wissen mag, was ich fotografiere, habe ich in den letzten Jahren sehr viel über unsere Natur gelernt. 😮

Außerdem schreibe ich sehr gerne – einige Jahren schon auf meinem Blog. Seit ich mich mit Online-Marketing selbstständig gemacht habe, auch für meine Kunden.

Erfahre mehr über mich oder genieße einfach die Natur in meinen Beiträgen für Lust auf Österreich. 🙃 Viel Spaß dabei.

Andrea Rammel - Naturfreundin beim Amphibienzaun
Andrea Rammel – Naturfreundin und Autorin bei Lust auf Österreich beim Amphibienzaun

Frühlingsblumen – 28 Frühlingsboten in Wort und Bild

Seit 2011 gehört die Naturfotografie zu meinen Hobbys. Und da vor allem Makrofotografie. Im Laufe der Zeit hat sich da so einiges an Frühlingsblühern aus ganz Österreich in meiner Fotodatenbank angesammelt. In diesem Beitrag bzw. einer Serie stelle ich dir die Frühlingsboten vor. In Wort und Bild, mit interessanten Details und Legenden dazu.

Frühlingsblumen - in Wort und Bild
So viele Frühlingsboten, die im Frühling dein Herz erfreuen. Kennst du sie alle? Blumenbilder, inkl. Namen und interessanten Details findest du in diesem Beitrag.

Wildlife in Österreich: WWF-Naturreservat Marchegg

Im Marchfeld bin ich seit vielen Jahren zu Hause. Obwohl ich eigentlich nie über die Donau wollte. Jetzt will ich nicht mehr weg. Weil es gleich neben dem Nationalpark Donau-Auen so viel Natur zu erleben gibt. Aber da geht noch mehr. Wildlife inklusive – in diesem Blogbeitrag nehme ich dich mit.

Konikpferde in Marchegg - Natur erleben im Marchfeld