Meine (natur)REISEN führen mich nicht immer in ferne Länder. Österreich hat viele schöne Naturplätze. Oft erkundige ich diese im Rahmen von Foto-Workshops. Erstens einmal lernt man nie aus und zweitens macht das Fotografieren mit Gleichgesinnten doppelt so viel Spaß.

Mit Bade- oder Cluburlauben bin ich nicht kompatibel. Schon ein Wellness-Wochenende mit mir ist für Robert eine besondere Herausforderung, weil mir das zu unspannend ist. Die einzige Möglichkeit, mit mir einen typischen Entspannungsurlaub zu machen, ist Fasten in Pernegg 🙂

Durch unser gemeinsames Hobby Naturfotografie wählen wir unsere Reiseziele meistens dementsprechend. Bevorzugt sollen es (natur)REISEN sein. Ob Galapagos (Bericht folgt noch), ein Fototrip auf die Lofoten … ein bissl Natur ist fast immer dabei. Unser nächstes Reiseziel ist Natur pur: Fotosafari nach Botswana / Südafrika 🙂

 

Wofür stehen die () bei (natur)REISEN?

Wien ist zwar eine der schönsten Städte der Welt. Um uns davon immer wieder zu überzeugen, brauchen wir allerdings den regelmäßigen Vergleich mit anderen Städten. Den Besichtigungsstress ersparen wir uns meistens, indem wir uns wenigstens 4 bis 5 Tage Zeit nehmen.

Speziell bei Städtereisen tritt die Natur eher in den Hintergrund, darum steht sie in ().

Egal wohin die Reise geht, die Kamera ist auf jeden Fall dabei. Ob mit oder ohne Natur, gerne nehme ich dich mit auf unsere Reisen. Hast du Lust dabei zu sein? Such dir dein Reiseziel aus: